Auf dieser Seite erfahren alle Interessierten, was Tag für Tag bei uns im Ski- und Snowboardlager geschieht.

Viel Spass beim Lesen!

Sonntag, 26. Januar 2020

Die lange Reise haben wir alle gut überstanden. Der Chauffeur hat uns sicher in die Alpenrose gefahren.

Die Zimmer sind bereits schön eingerichtet und alle fragen nach der altbekannten Zimmerolympiade. Selbstverständlich gibt es diese auch dieses Jahr.

Die Älplermaccaronen, Nüsslisalat und das Apfelmus schmeckten sehr gut. Das Küchenteam hat das erste Zigizagi erhalten.

Eigentlich sind wir alle müde, aber warten jetzt noch auf das Abendprogramm von draussen.

Wir freuen uns wahnsinnig auf das Ski- und Snowboard fahren von morgen.

geschrieben von den Mädchen 6. Klasse

 

 

Montag, 27. Januar 2020

Vor lauter Aufregung waren wir am Morgen viel zu früh wach! Nach dem Frühstück mussten wir uns das Skigebiet mit Carfahren verdienen!

Zum Glück begleitete uns das schöne Wetter  heute beim Ski- und Snowboardfahren. Es war "rüdig" warm. Das grosse Skigebiet, die sehr gut präparierten und schön zu fahrenden Pisten haben uns sehr gut gefallen. Ein Skitag wie im Märchen. Die Aussicht in die verschneiten Berge war traumhaft. Die Klangpiste war lustig und ganz etwas Neues.

Das Picknick im Bergrestaurant hat uns für den Nachmittag gestärkt. Die Abfahrt vom Bergrestaurant bis zur Talstation war meeeeeggggggaaaaaa lang.

Zum Znacht gab es Fleischkäse mit verschiedenen Salaten und zum krönenden Abschluss einen Mmmmmmohrenkopf mit Streusseln.

geschrieben von den Mädchen 5.  Klasse

 

 

Dienstag, 28. Januar 2020

Leider konnten wir heute nicht auf die Ski oder das Snowboard, weil es zu stürmisch war. Den Morgen verbrachten wir mit Spielen wie z.B. Pingpong, Meiern, Brandidog, Knüpfsterne, Badwannenspiel, Tabu, Billiard und noch vieles mehr.

Zum Glück fing es um den Mittag an zu schneien, schneien, schneien, schneien, schneien... sodass wir in Gruppen durch den tiefen Schnee wandern konnten. Dazu machten wir einen "Actionbound"! Das ist die moderne Art einer Schnitzeljagd. Dazu brauchten wir pro Gruppe ein Handy, das uns den Weg wies und viele Rätsel aufgab. Am Ende der Schnitzeljagd belohnten wir uns natürlich mit einer Schneeballschlacht. Einige Kinder vergnügten sich noch lange draussen auf der selber gebauten Bobbahn.

Das Küchenteam verwöhnte uns heute mit Spaghetti Bolognese. Es hat uns so gut geschmeckt, dass einige Kinder zweimal geschöpft haben.

Und nun warten wir gespannt aufs Abendprogramm. Massagen und Lesen bereiten uns bestens aufs Schlafen vor!!!!

Wir freuen uns auf den morgigen Ski- und Snowboardtag.

geschrieben von den Mädchen und Knaben der 4. Klasse

 

 

 

Mittwoch, 29. Januar 2020

Es gefällt mir mit den 3. Klass-Mädchen im gleichen Zimmer zu schlafen. Den Jungs gefällt das Jungs-Zimmer auch.

Im Schnee zu spielen macht richtig Spass. Auf dem Gipfel hat es stark gestürmt und es war sehr kalt. So sind wir im Schneegestöber Ski und Snowboard gefahren. Es war anstrengend, hat aber trotzdem Freude gemacht. Das Fahren durch den Snowpark "funslope" war mega cool. Auch das Schanzenspringen hat uns gefallen. Wir sind bereits richtige Profis. Wir sind glücklich, dass alle gesund im Ferienhaus angekommen sind. Auch das Carfahren geht schon ohne Zwischenfälle.

Das Essen am Abend ist immer sehr fein. Heute gab es Reis Casimir. Mmmmh, war das lecker. So sind wir bestens für das Rennen von Morgen vorbereitet.

Wir haben heute Abend einen Casino-Abend. Der Einsatz sind "Süssigkeiten".

 

 

 

Donnerstag, 30. Januar 2020

Traumtag mit Rennfeeling

Heute durften die Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis stellen. Nach einem wunderschönen Morgen mit top Schneeverhältnissen und flauschigen Pisten machten wir uns auf den Weg zum legendären Ski- und Snowboardrennen.

Die Kinder gaben auf der Rennstrecke mit Zeitmessung Vollgas. 

Glücklich und zufrieden bestiegen wir zum letzten Mal den Car zurück ins Lagerhaus - dankbar, dass alle gesund und unversehrt die Woche geniessen durften.

Hamburger und Pommes zum Znacht sind genauso legendär und wurden wie jedes Jahr in rauen Mengen verzehrt. Lecker - das Essen wurde mit einem ohrenbetäubenden Zigizagi verdankt.

Nun steht noch die Rangverkündigung mit tollen Preisen auf dem Abendprogramm. Die Kinder können es kaum erwarten.

 

 

 

Freitag, 31. Januar 2020

Was kommt dir spontan zum Ski- und Snowboardlager 2020 in den Sinn?

lustig - cool - flexibel - schön - Schnee - unfallfrei - Ski und Snowboard - umfallen - Spass - viel spielen - spannend - Schneeballschlacht - Sieg - übernachten - 180 - fein - nicht langweiligi - lecker - zu kurz - wundervoll - anspruchsvoll - anstregend - atemberaubende Piste - Ping Pong-Rundlauf bei gross und klein - nass - neblig - sonnig - dichter Schneefall - nach dem Skifahren müde - Schneeburg - Actionsbound - Hörspiel - Carfahrt - übel - Wellness - feine Hände - Gurken auf den Augen - Casino - fehlende Nachtwanderung - zu viele blauen Pisten - schläfrig - feines Essen - knapp - schnell - laufen - blau/rot und schwarz, Achtung Schneeball - schlecht geschlafen - nett - freche Mädchen - anständig - schöne Aussicht - motiviert - coole Zimmer - schönes Haus - aufgeräumt - Zimmerolympiade - Muskelkater - gemütlich - Musik - DJ Seematter - Zigizagi - Bauchschmerzen vor lachen - Abschied - laut - Sandwich - Rückwärtssalto - Walzer - schlafende Leiter im Car - Funpark - Klangpiste - anspruchsvolle Rennpiste - Happy birthday Marion - Superköchinnen - packen - geniales Team - lässige Gruppe - cooler Car - Gondelbahn - Fotos - happy und zufrieden